Willkommen zum feinen Yoga Shop. Ab 40 € kostenloser Versand

Die Zukunft beginnt, wenn die Vergangenheit geht

Schauen Sie nach vorne. Denn das Leben will nach vorne gelebt werden. Wie schon im alten Testament durfte Abraham nicht mehr zur Stadt Sodom zurück schauen. Sonst wäre er zu einer Salzsäule erstarrt. So ähnlich verhält es sich mit einigen Ereignissen in unserem Leben.


Die Vergangenheit ist jede Sekunde schon passiert, sie wird nie wieder kommen. Sie existiert nur in ihrem Kopf und das auch mit ihrer Version, nicht der wirklichen mit allen Faktoren und außerhalb ihrer Vorstellung liegend.

Sie können Sie gleich löschen!

Das einzige wofür die Vergangenheit zu gebrauchen ist, ist aus ihr zu lernen. In der Vergangenheit zu leben wäre töricht. Denn dadurch würden Sie Ihre Zukunft blockieren. Sie müssen die Fähigkeit entwickeln abschließen zu können. Ohne einen korrekten Abschluss gibt es keine Zukunft für Sie. Ihre Zukunft wäre ständig ihre Vergangenheit.

Der Film „und täglich grüßt das Murmeltier“ würde bei Ihnen Wirkung zeigen. Bill Murray kam erst aus der Vergangenheitsschleife wieder raus, als er sich mit ihr versöhnt hat. Er hat die Vergangenheit abgeschlossen und es war eine Zukunft für ihn möglich. Sie machen selbst ihre Zukunft mit der Vergangenheit.

Die meisten Menschen wissen nicht dass in jedem Moment eine Wiedergeburt stattfinden kann, für sie selbst, wenn sie fähig sind ihre Vergangenheit auch komplett abzuschließen.

Ihre Zukunft, ihre Visionen und ihre Freude auf die Zukunft hängt davon ab wie sie mit der Vergangenheit umgehen. Das Beste ist immer Kapitelweise abschließen zu können und eine Bilanzierung zu tätigen. Sie können von ihrer Vergangenheit lernen oder sie abschließen, diese beiden Dinge sind das natürlichste.

Die Vergangenheit ständig wie eine wiederkäuende Kuh hervorzukramen im Kopf, macht krank und ist unnatürlich.
 
Wie eine Windmühle wiederholen sie das Geschehene in sich und können es nicht abschalten. Sie interessieren sich für das Erlittene mehr, als für die Lösung. Es gibt keine Lösung im vergangenen, denn das ist eingefroren.  die Jahre vergehen, eine andere Jahreszahl wird geschrieben, sie aber sind stehen geblieben an einem ganz gewissen Zeitpunkt in Ihrem Leben. Die einzige Lösung findet in der Zukunft statt. Dort wartet ihre Kreativität, ihre Wunden zu heilen. Entweder alleine oder mit Hilfe von außen.

Natürlich ist das abschließend nicht immer leicht wenn Verletzungen, Ungerechtigkeiten oder ähnliches die Zukunft blockieren. Aber Ihnen muss klar sein, dass sie einen sehr hohen Preis dafür bezahlen das sie Groll in sich selbst behalten. Sie bringen sich um ein großes Maß an Lebensqualität und Lebensfreude.

Bestimmt entwickeln Sie im Laufe der Jahre eine Strategie um in beiden Epochen zu leben – in der Vergangenheit und ein klein wenig in der Zukunft. Ihre Seele und ihre Entwicklung aber kann nur mit der Zukunft wachsen. Ihr Wesen braucht einfach eine Zukunft.

So wie sie damals eine Zukunft hatten und an die Zukunft geglaubt haben bis zum gewissen Tag X an dem  sie verletzt worden sind und stehen geblieben sind.

Schließen Sie Ihre Vergangenheit korrekt ab wie ein Windows Programm. Wenn sie es nicht machen, läuft es parallel und blockiert die neuen Programme. Diese aber eröffnen ihnen neue Möglichkeiten für die Zukunft. Schließen Sie Ihre Daten rechtzeitig denn das ist gesundheitsfördernd und sie haben Kraft für neue Projekte und neue Ideen.

Sie fragen sich nun wie sie die Vergangenheit  abschließen können. Das ist viel einfacher als sie denken. Fällt eine Entscheidung sollten sie diese in den nächsten Wochen durchziehen. Bleiben Sie standhaft in ihrer Entscheidung und es wird Ihnen gelingen. Verzeihen Sie sich selbst verzeihen Sie anderen.

Meist sind sie nicht gerecht behandelt worden das ist schon klar. Aber sie haben ab diesem Augenblick tausendfaches Leid ihrer Seele zugefügt indem sie es immer wiederholen.

Wiederholen Sie nun die Entscheidung es abzuschließen, auf sich beruhen zu lassen. Das Kapitel zu schließen damit sie sich wieder auf die Zukunft freuen können. Eine neue Zukunft mit neuen Kräften und mit einer größeren Weisheit als zuvor. 

 

DG

Hinterlassen Sie einen Kommentar